Zwei Weltmeistertitel für Deutschland!

453

Am vergangenen Samstag kämpfte eine vierköpfige Nationalmannschaft bei den diesjährigen Weltmeisterschaften im Shidokan Karate in Budapest (Ungarn). Shihan Peter Angerer, Präsident von Shidokan Germany, hatte das Team für diese Weltmeisterschaften über Monate hinweg sorgfältig ausgesucht und für den großen Tag in der German Top Team Akademie in Reutlingen vorbereitet. Und diese harte Arbeit sollte sich auszahlen. Gleich zwei Mal standen deutsche Kämpfer ganz oben auf dem Siegerpodest und holten sich den bedeutendsten aller Titel im traditionellen Vollkontakt Karate.

Selvin Ramcilovic und Jan Kronschnabl (beide German Top Team) mussten sich in ihren Auftaktbegegnungen trotz starker Leistungen ihren Kontrahenten aus Ungarn und der Ukraine knapp geschlagen geben. Dennoch haben beide gezeigt, dass man mit der internationalen Konkurrenz auf Augenhöhe mithalten kann und beide haben gute Chancen auch im kommenden Jahr für das Nationalteam aufgestellt zu werden.

Grigori Winizki (Bushido Fight Club Leipzig) machte in der Klasse -75 kg im Kumite von vorneherein klar, dass er gekommen war, um sich den Titel zu holen. Sein Auftaktgegner aus Ungarn leistete hier noch die stärkste Gegenwehr, doch nach einer Verlängerungsrunde konnte Winizki den Einzug ins Viertelfinale feiern. Dort machte er mit seinem Kontrahenten aus Australien bereits nach einer Runde kurzen Prozess und gewann durch einstimmigen Punkterichterentscheid. Sein Halbfinalsgegner aus der Ukraine erwies sich wieder als harte Nuss, doch der Leipziger punktete überlegen mit starken Kniestößen zum Kopf und holte sich auch hier nach einer Verlängerung einen einstimmigen Sieg. Im Finale traf Winizki dann erneut auf einen Ungarn, der dem willensstarken Deutschen aber nicht mehr viel entgegenzusetzen hatte. Winizki befolgte die Taktik von Betreuer Peter Angerer punktgenau und konnte immer wieder mit harten Kniestößen zum Kopf Wirkung erzielen. Kurz vor Ende der ersten Runde kam dann ein Niederschlag durch ein Knie von Winizki und brachte dem Deutschen die siegbringende Wertung. Mit einer außerordentlichen technischen und konsequenten Darbietung sicherte sich Grigori Winizki nach vier Kämpfen den Weltmeistertitel in dieser Klasse.

Die „first Lady“ des Shidokan in Deutschland Kristin Handel aus Metzingen, die seit Jahren für das German Top Team auf internationalen Wettbewerben Sieg um Sieg einfährt, war top vorbereitet nach Budapest gereist, um ihre bisherige Karriere mit dem Weltmeistertitel zu krönen. Doch bereits im Halbfinale wartete eine 20 kg schwerere Gegnerin aus Ungarn als erste Bewährungsprobe auf die 27jährige Metzingerin. Souverän dominierte Handel ihre Kontrahentin von Beginn an und setzte der Ungarin vor allem im Infight hart zu. Nach eineinhalb Minuten in der ersten Runde traf Handel dann zunächst mit einem Vorwärtstritt zum Kopf der Ungarin, gefolgt von einem harten Kniestoß. Schwer gezeichnet ging die Ungarin KO und Handel stand somit im Finale. Auch dort sollte sie auf eine Ungarin treffen, die in ihrem Halbfinalskampf eine Kämpferin aus den USA durch KO besiegen konnte. Handel machte aber sehr schnell klar, wer hier Chef im Ring sein wird. Von Beginn der Runde an attackierte sie aggressiv und konsequent, zwang die Ungarin immer wieder an den Ringseilen in den Infight und richtete dort mit ihren gefürchteten Kniestößen Schaden an. Nach drei Minuten war die Ungarin schwer gezeichnet und alle Punktrichter gaben Kristin Handel einstimmig den Sieg. Nach ihren Titelgewinnen bei den All Japan Open (2012), European Open (2013) und French Open (2014) krönte Handel mit dem Weltmeistertitel im Schwergewicht der Damen eine durchweg imposante bisherige Karriere und lässt keinen Zweifel daran, dass sie die derzeit stärkste Frau im Vollkontakt Karate auf der Welt ist.

Die Ergebnisse der Deutschen in der Übersicht:
Jan Kronschnabl (German Top Team): 3. Platz Glove Karate (Kickboxen) Herren -85 kg
Grigori Winizki (Bushido Fight Club Leipzig): 1. Platz Shidokan Karate Herren -75 kg
Kristin Handel (German Top Team): 1. Platz Shidokan Karate Damen +65 kg

Amazon Anzeige