Zawada vs. Larisch bei Respect FC um zwei Gürtel!

956

Das kann definitiv der Kampf des Jahres werden! Wie uns eben von Respect FC Matchmaker Sven Neumann mitgeteilt wurde, können sich die MMA Fans in Deutschland auf eine echte Titelschlacht mit zwei Hochkarätern freuen. David Zawada wird gegen den Shooto Champion Stefan Larisch, der nächsten Monat bei M1 in Russland kämpfen wird, bei Respect FC 16 am 09. April in Köln gleich um zwei Titel kämpfen!

Auf dem Spiel steht neben Larisch’s Shooto Titel auch der vakante Respect FC Titel! Zwei der renommiertesten Titel in Deutschland werden erstmals in einem einzigen Kampf ausgefightet. Die Zusammenarbeit von Shooto Germany und Respect FC macht dieses Spektakel im Weltergewicht möglich.

Zawada ist ein mehr als würdiger Anwärter auf beide Titel. Schon bei Respect FC 9 kämpfte er gegen Djamil Chan um den Gürtel, verlor aber leider durch KO gegen den Holländer. Und auch KSW scheint dem Fighter der University of Fighting Düsseldorf kein Glück zu bringen. Beide Kämpfe dort verlor er. Dennoch hat Zawada eine beeindruckende Portfolio mit Kämpfen bei Superior FC, wo er unter anderem Kerim Engizek besiegen konnte. Ein Mann, der keiner Herausforderung aus dem Weg geht und eine starke Bilanz von 11-3 vorweisen kann. Und jeder, der Zawada schon kämpfen gesehen hat, weiß, dass hier die Fäuste fliegen.

Auf der anderen Seite steht Shooto Champion Stefan Larisch, der sich momentan in absoluter Topform befindet. Im vergangenen Juli holte sich der Lindlarer mit zwei vorzeitigen Submission Siegen im Titelturnier bei Shooto Kings den Gürtel und besiegte danach auch GMC den Brasilianer Victor Hugo Neves. Mittlerweile flattern gute Angebote bei Larisch ins Haus, der am 19. Februar erstmals in Moskau für M1 Global in den Ring steigt. Ein Mann, der jedem MMA Sportler ein Vorbild sein sollte, wie man in seinem Interview von heute bei unserem Partner Kickfighter nachlesen kann. Der Luta Livre Blackbelt gilt als Boden Ass und er wird mit dem gefährlichen Striker Zawada einen sehr harten Gegner schlagen müssen, wenn er seinen Shooto Titel behalten und den Respect FC Titel gewinnen will.

Die Fans in Deutschland dürften über diese Kampfansetzung aus dem Häuschen sein, denn wer diesen Fight verpasst, der verschläft mit Sicherheit eines der spannendsten Duelle dieses Jahres. Karten für das Event sind schon auf der Webseite von Respect FC im Ticketstore erhältlich und sollten wohl zeitnah gebucht werden, damit man sicher dabei sein kann. 

Amazon Anzeige