We Love MMA München

242

Am Samstag, den 24. Februar, startet das German Top Team in die diesjährige Saison im Profi MMA. Gleich zwei Athleten des Reutlinger Gyms steigen bei Deutschland’s größter MMA Serie in den Cage: Selvin „Joker“ Ramcilovic und Markus „Hero“ Held treffen auf hochklassige Gegner!

Der Nürnberger David Depannemaecker ist ein mit allen Wassern gewaschener Veteran, der auch schon bei „Respect FC“ erfolgreich im Ring gestanden ist. Dazu kämpfte er bei bekannten Serien, wie „Aggrelin“ und „Caged“ und steht derzeit mit 3-5 im Profikrekord zu Buche. Unser „Joker“ Selvin Ramcilovic  hatte zuletzt bei „SHOOTO KINGS“ den bis dato ungeschlagenen Schweizer Mirajeddin Rahim mit Submission in Runde zwei besiegt und steht mit 4-2 im Profirekord mit einer positiven Bilanz ganz gut da. Es wird sich zeigen, wie der Mittelhandbruch des Reutlingers, den er sich letztes Jahr im September bei den All Japan Shidokan Open zugezogen hat, verheilt ist, aber im Training gibt Ramcilovic schon wieder 100%.

Sein Teamkamerad Markus „Hero“ Held trifft hierbei auf den Letten Silvestrs Kaneps, der schlagstark mit einem bisher tadellosen Profirekord von 1-0 hält. Mit seinem TKO Sieg in Lettland sorgte Kaneps für Furore und steigt nun für das Team von Fightsport Pegniz in den Ring. Held gibt in München sein Profidebüt, hat aber die Erfahrung aus über 25 Amateur Shooto Kämpfen im Gepäck und wird sogar in Japan als Nr. 2 von insgesamt 179 Amateuren und als Nr. 3  von 288 Amateuren in West Europa geführt. Der Deutsche Amateur Shooto Champion von 2016 möchte mit seinem Profidebüt ein Statement abliefern und sich für weitere Kämpfe in Japan empfehlen.

Karten für das Event können ab sofort auf der Webseite von We Love MMA hier gekauft werden und sind ab rund 26 Euro erhältlich.

Amazon Anzeige