Das German Top Team war seit jeher von seinem Gründer Peter Angerer als “Open Source” Projekt gedacht. Jeder kann mitmachen und sich einbringen, Jeder hilft Jedem und stellt seine Ressourcen zur Verfügung. Was sich wie ein Hippie-Hirngespinst aus den 70er Jahren anhört, funktioniert. Das German Top Team ist ein Zusammenschluss eigenständiger und selbstständiger Schulen und dies sind die Köpfe dieser Schulen. Sie bringen täglich ihre Erfahrung und ihr Fachwissen in das Training ein, unterstützen sich gegenseitig schulübergreifend und arbeiten Schulter an Schulter zusammen.