Ulitzka vs. Lenz fällt aus!

311

Sebastian Ulitzka (2. v.r.) mit seinen TrainingspartnernVor wenigen Minuten, also nur rund sieben Stunden vor dem Einwiegen, erreichte uns die Nachricht von Sebastian Ulitzka, dass er morgen nicht gegen Florian Lenz kämpfen kann. Per Facebook informierte Ulitzka Veranstalter Peter Angerer, dass er seit heute morgen an einer Grippe erkrankt sei und er von seinem Arzt aus auf keinen Fall kämpfen darf. Eine schockierend kurzfristige Absage, auf die Veranstalter Angerer nicht anders reagieren konnte, als Ulitzkas Gegner Florian Lenz ebenfalls sofort zu informieren. Diesen traf die Nachricht über den Ausfall sehr. Lenz hatte sich in den vergangenen sechs Wochen enorm hart auf diesen Kampf gegen den Forchheimer vorbereitet und einiges an Gewicht gemacht. „Keine Ahnung, was ich dazu sagen soll“ war der einzige Kommentar, den Lenz zu dieser Situation herausbrachte.

Trotzdem wird Shooto „Contenders XIII – New Blood“ zu einer packenden und von einer wahren Masse an starken Kämpfen geprägten Rekordveranstaltung. Wir wünschen allen weiteren Sportlern und Teams eine sichere und angenehme Anreise, sowie viele gute und verletzungsfreie Kämpfe.

Amazon Anzeige