DGL TeamDas German Top Team in Reutlingen wird auch in dieser Saison wieder eine Mannschaft für die Grappling Bundesliga der DGL stellen. Teamkapitän Peter Angerer hat aus der ersten Saison der DGL gelernt und freut sich, ein sichtbar gereiftes und vor allem wettkampferfahreneres Team für diese Saison stellen zu können. Doch bevor die endgültige Mannschaftsaufstellung bekannt gegen wird, will der 42jährige seine Favoriten nochmals auf Herz und Nieren prüfen. Ein Team-interner Wettkampf soll hierbei Klarheit verschaffen, wer das GTT in der kommenden Saison vertreten wird.Das Kader des German Top Team hat einige sehr gute Athleten am Start. Angefangen bei dem Nationalmannschaftskämpfer Stefan Hoss, über den zweifachen Submissao Gewinner Mario Leinweber, den Bundesliga Judoka David Adam, bis hin zu den erfahrenen Shooto Kämpfern, wie z.B. Benjamin Nüßle, Matthias Merkle und Harry Sauter… Im vergangenen Jahr ging diese blutjunge Mannschaft, die nur aus “Eigengewächsen” besteht, ziemlich jungfräulich in die Saison. Und man musste mehr als einmal hartes Lehrgeld zahlen. Doch die Erfahrungen des vergangenen Jahres wurden ausgewertet und man arbeitete im GTT ständig an der Verbesserung des Teams.

Ein internes Turnier für alle Mitglieder des GTT soll nun Klarheit schaffen, wer in der kommenden Saison das German Top Team in der Deutschen Grappling Liga vertritt. Dazu werden alle Mitglieder des GTT nach den DGL Regeln im Modus “Jeder gegen Jeden” in den einzelnen Gewichtsklassen zahlreiche Kämpfe absolvieren. Stattfinden soll das Ganze am Sonntag, den 20. Februar in der German Top Team Akademie in Reutlingen. Ab 15.00 Uhr werden hier die internen Platzierungen ausgekämpft und natürlich ist das Turnier auch für die Kämpfer offen, die gar keine Ambitionen haben, in der DGL zu kämpfen, sondern einfach nur Lust auf ein paar gute Fights haben.

Damit die Stimmung bei dem ganzen Ernst der Sache nicht zu kurz kommt, können alle Mitglieder ihre Freunde und Bekannte mitbringen und es wird anschließend sicherlich noch etwas gefeiert. Keine Startgebühren, kein Eintrittspreis für Freunde und Bekannte!

http://www.facebook.com/event.php?eid=121589514581733

  Copyright protected by Digiprove © 2011 Peter Angerer

Teilen