“KENKA!” liefert ein Highlight nach dem anderen! Im Deutschen Shooto Titelkampf im Mittelgewicht -76 kg steht ein weiterer Vize Europameister im Ring. Fabian Ultes (Team Ultes Viernheim), der sich in diesem Jahr bei den Europameisterschaften mehr als beeindruckend in Szene setzte und sich mit drei Siegen in das Finale vorkämpfte, tritt bei “KENKA!” um die Schlacht zum Titel in seiner Klasse an. Ultes ist Insidern in der Szene schon lange ein Begriff und vor allem durch sein rundes Game in allen Bereichen des Shooto gilt er als Geheimtipp für die B-Klasse im kommenden Jahr. Ihm gegenüber steht bei diesem Titelkampf der Reutlinger Senkrecht-Starter Marco Sobkiw vom German Top Team, der sich mit viel Fleiß, Ehrgeiz und Biss auf die Nr. 2 in der Rangliste gekämpft hat. Zuletzt fightete Sobkiw bei “Warriors” in Holland eine wahre Ringschlacht gegen Cesar Gonzales und erreichte ein Unentschieden in einem der besten Kämpfe des Abends. Zwar unterlag er daraufhin bei “Contenders XII” dem hoch favorisierten Maurice Skrober (Suum Cuique Mainz), doch eine Submission Niederlage gegen den Erfolgsgrappler ist mit Sicherheit keine Schande. Fakt ist, dass sich Sobkiw derzeit in einer super Form befindet und er gewillt ist, den Titel nach Reutlingen zu holen. Ultes ist in diesem Fight zwar der haushohe Favorit und als Grappling Weltmeister der WKA sicherlich eine große Hausnummer für den Reutlinger, doch Sobkiw will den heimischen Fans auf jeden Fall den besten Fight seiner bisherigen Karriere zeigen. Gerade gegen einen so starken Gegner, wie Ultes, braucht Sobkiw dabei die ganze Unterstützung seiner Fans und Freunde bei diesem Event!

Tickets für das Event können ab sofort hier bei uns auf Kakutogi bestellt werden. Diesen Fight darf man nicht verpassen!

Teilen