Teilweiser Aufnahmestop im GTT

260

Das German Top Team HQ in Reutlingen wächst und gedeiht prächtig, dank der harten Arbeit der Trainer und einiger sehr engagierten Mitgliedern. Abschließend kann man das Jahr 2018 zwar als „hart“ aber überaus erfolgreich aus geschäftlicher Sicht sehen. 

Hart vor allem, weil selten so viele Events durch uns veranstaltet und ausgerichtet wurden. Wettkämpfe, Seminare und vor allem auch einige Auslandseinsätze brachten das Team manchmal hart an die Belastungsgrenze. Doch gerade hier hat sich gezeigt, wer wirklich dazu gehört und auf wen man zählen kann. Wer sich einbringt und wer mehr möchte, als nur in „McDojo“ zu trainieren. 

Vor allem aber der Kickbox Kinder Kurs von Alex Budja, einem jahrelangen Wegbegleiter und erfolgreichen Wettkämpfer, platzt aus allen Nähten. Voller Stolz kann Alex bemerken, dass er den stärksten Kurs im GTT leitet und die höchste Zugangszahl an Neu-Mitgliedern verzeichnen kann. So stark, dass wir hier die Bremse ziehen müssen, um den anwesenden Kindern auch weiterhin ein fachlich einwandfreies und persönliches Trainingserlebnis angedeihen lassen zu können. Aus diesem Grund ist ab 01.01.2019 bis auf Weiteres ein Aufnahmestop im Kinderkurs Kickboxen. Zum ersten Mal in unserer noch jungen Geschichte müssen wir zu dieser Maßnahme greifen, um das Training an diesen Tagen in gewohnter Qualität gewährleisten zu können. 

Ein weiterer Aufnahmestop gilt ebenfalls für das Kickboxen bei den Erwachsenen. Die Kurse am Montag (Peter Angerer) und Mittwoch (Sven Fortenbacher) sind derart überlaufen, dass man teilweise fast nicht mehr richtig trainieren kann. Auch dieser Aufnahmestop gilt für Neumitglieder ab dem 01.01.2019. Das heißt, das Neumitglieder bis auf weiteres an diesen Kursen nicht teilnehmen können. Neumitglieder, welche explizit an diesen Kursen teilnehmen wollen, werden nicht angenommen. 

Außerdem werden ab dem 01.01.2019 erneut die Preise für Neuverträge um 10 Euro erhöht. Neumitglieder bezahlen dann für Kindertraining 49,90 Euro im Monat, Frauen ab 14 Jahre 59,90 Euro und Männer 79,90 Euro. Dafür kann man bis zu 18 Kurse wöchentlich unter Anleitung von international anerkannten und erfolgreichen Blackbelts und Trainern absolvieren und vor allem auch vormittags bei uns trainieren. 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Trainern eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein noch erfolgreicheres und glückliches Neues Jahr. 

Amazon Anzeige