Shooto Stuttgart eröffnet die Titelkämpfe

333

Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Nachdem wir in der letzten Woche bereits angekündigt haben, dass es in diesem Jahr die ersten Profititelkämpfe im Shooto in Deutschland geben wird, hat man nun die ersten konkreten Gespräche mit namhaften Promotern geführt. Und das erfolgreich! Das Promotergespann Orhan Demirbilek und Alan Omer vom Stuttgarter Stallions Cage wird im Zeitraum Mai/Juni diesen Jahres die erste große Profi Shooto Gala in der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt auf die Beine stellen. Unter dem Titel „Shooto Stuttgart“ wird im Rahmen einer hochklassigen Gala ein Programm auf die Beine gestellt, das den nationalen Vergleich sicherlich nicht scheuen braucht. Die Halbfinals der Titelkämpfe in drei Gewichtsklassen sind schon einmal ein Garant dafür, dass das Event auch über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus auf rege Beachtung stoßen wird. Zudem soll auch A Klasse Shooter Robert Westerman, die aktuelle Nr. 1 der German Top Ten, in den Ring steigen. Weitere B Klasse Kämpfe mit ausgesuchten Fightern aus der ganzen Bundesrepublik sollen das Programm der ersten Shooto Gala in Stuttgart abrunden.

Shooto German Präsident Peter Angerer zeigt sich sehr glücklich über die Zusammenarbeit mit Orhan Demirbilek und Alan Omer. Nach der überaus erfolgreichen Benefiz Gala im Dezember in Stuttgart bietet man den Fans und Zuschauern in Benz-Town eine Shooto Gala, die mit ihrem Programm seinesgleichen im Süddeutschen Raum sucht.

In welchen Gewichtsklassen die Halbfinals in Stuttgart ausgekämpft werden und welche Kämpfe die Fans erwarten können, wird in den kommenden Wochen hier nach und nach auf Kakutogi veröffentlicht.