SHOOTO KINGS 9: erste Namen bekannt

Am 16. Mai wird erneut deutsche Shooto Geschichte in Reutlingen geschrieben. Erstmals werden alle Main Fights von Shooto Kings mit Frauen besetzt sein. Dabei setzt das German Top Team auf die eigenen weiblichen Kämpfer, welche auf eine starke internationale Konkurrenz treffen sollen.

In aller Munde ist derzeit Bellator Veteranin Judith Ruis vom Budokeller Bonlanden. Schon in Irland gab sie in Interviews bekannt, dass sie gerne wieder bei Shooto Kings im Ring stehen würde. Hier hatte sie schon zwei Mal gezeigt, aus welchem Holz sie geschnitzt ist, als sie gegen die japanische Top Kämpferin Yukari Nabe und die Ukrainerin Iryna Godynets im Ring stand. Dabei ist Judith auch schon lange zum Liebling der einheimischen Fans avanciert und hat sich mit ihrem starken und doch technisch versierten Kampfstil zum “Fan Favorit” hochgekämpft.

Nach ihrer Punktniederlage gegen die Irin Leah McCourt im Main Event von Bellator in Dublin vor zwei Wochen soll nun vor heimischem Publikum unbedingt wieder ein Sieg her. Allerdings ist Match-Maker Peter Angerer dafür bekannt, dass es bei ihm keine “einfachen” Kämpfe gibt und auch in diesem Fall ist für Judith eine extrem starke Gegnerin im Gespräch. Man kann auf jeden  Fall davon ausgehen, dass Judith mit dem Rückenwind ihrer lautstarken Fans wie immer zur Höchstform auflaufen und dem Kampf ihren Stempel aufdrücken wird.

Auch Tanja Angerer vom Total Combat Thannberg soll nach ihrem Profi Shooto Debüt in Japan wieder bei Shooto Kings zeigen, was sie kann. Die derzeitige Nr. 2 der Frauen “Pound for Pound” in Deutschland hatte beim letzten Shooto Kings mit der Schweizerin Bestare Kicaj eine harte Nuss zu knacken und konnte erst in der dritten Runde den siegbringenden Armbar ansetzen. Dieser starke Sieg gegen eine echte RIZIN Veteranin brachte ihr den ersten Kampf bei Professional Shooto Japan ein, wo sie der Favoritin Mina Kurobe in der zweiten Runde unterlag. Also steht auch für Tanja einiges auf dem Spiel, denn sie möchte wieder auf die Siegerstraße.

Wer Tanja kennt, weiß, dass die kampfstarke Allrounderin in jeder Sekunde des Kampfes für eine Überraschung gut ist und vor allem mit ihrem Markenzeichen – dem Armbar – ist die Submission Spezialistin stets brandgefährlich. Für sie eine passende Gegnerin zu finden wird ein hartes Unterfangen werden, ist sie doch bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Das “Kronjuwel” dieses Frauen Trios (“Tres Lauchos”) ist aber die Kemptnerin Christina Brauchle vom Team Alpen BJJ. Die zweifache Mutter hat im vergangenen Jahr einen Traum wahr gemacht und eine echte Sensation geschaffen, als sie zunächst im Mai die Shooto Europameisterschaften der Amateure gewann und dann im September in Odawara als erste Nicht-Japanerin  die “All Japan Amateur Shooto Championships” gewann.

Umgehend wurde sie von der Japan Shooto Association in den Profistatus befördert und natürlich möchte sie ihr lange ersehntes Profi Debüt bei SHOOTO KINGS IX: “Kunoichi” geben. Im Bantamgewicht wird auch sie auf eine international erfahrene Kämpferin treffen.

Der Kartenvorverkauf für SHOOTO KINGS IX: “Kunoichi” am 16. Mai 2020 in der Wittumhalle in Reutlingen startet am 01.04.2020. Karten für das Event der Superklasse sind in den Gyms der teilnehmenden Kämpfer zu haben, online über den Ticketservice zu bestellen oder über die offiziellen Vorverkaufsstellen in allen Gym 24 Filialen im Umkreis. Tickets werden dann ab 19,90 Euro zu haben sein.

Shooto Kings IX: Kunoichi

16.05.2020
Wittumhalle
Wittumstraße 37, Reutlingen
Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

Main Card

Professional Shooto Women -61,2 kg (3×5 Minutes)
Christina Brauchle (Alpen BJJ/German Top Team) vs. tba

Professional Shooto Women -65,8 kg (3×5 Minutes)
Judith Ruis (Budokeller Bonlanden/German Top Team) vs. tba

Professional Shooto Women -52,2 kg (3×5 Minutes)
Tanja Angerer (Total Combat Thannberg/German Top Team) vs. tba

Featured Fights

Professional Shooto Men -70,3 kg (3×5 Minutes)
tba vs. tba

Professional Shooto Men -65,8 kg (3×5 Minutes)
tba vs. tba

Professional Shooto Men -77,1 kg (3×5 Minutes)
tba vs. tba

Undercard

Finalkämpfe der 19. Shooto Europameisterschaften 2020 mit Kämpfern aus ganz Europa

Shooto Kings 9