Shooto is ICHIBAN!Ein einwöchiges Trainingscamp der Extraklasse findet vom 13.-19. August beim German Top Team in Reutlingen statt. Shooto Germany und das GTT laden zur “Hell Week” ein. Sieben Tage lang sollen die Teilnehmer unter professionellen Bedingungen mit sechs Referenten trainieren können. Dabei liest sich die Liste der Trainer wie ein “Who is Who” in der deutschen Grappling- und MMA-Szene:

Franco de Leonardis
“Ortega” ist wohl die bekannteste Persönlichkeit in der deutschen Grappling Community. Der Chef der “Deutschen Grappling Liga” ist BJJ Blackbelt unter Aldo “Caveirinha” Januario und wird die Teilnehmer in sein berüchtigtes “Kopfklammer-Game” einweihen.

Daniel Ackerman
Der zweifache UGC Champion ist seit Jahren einer der gefährlichsten Grappler und Profi Shooter in Deutschland. Auch er hat zweimal die UGC gewinnen können und etliche namhafte Schwarzgurte aus dem BJJ und Luta Livre in Deutschland geschlagen. Daniel kramt tief in der Trickkiste und wird sein einzigartiges Guard Game mit den Teilnehmern trainieren.

Thorsten Kronz
Der ehemalige Shidokan Profi Weltmeister und Vize Champion der All Japan Open ist als M1 Veteran eine große Bereicherung für das Trainerteam der “Hell Week”. Stand Up ist der Unterrichtsschwerpunkt der “German Oak” und jeder, der Thorsten schon mal im Ring erlebt hat, weiß, dass der Standkampf von ihm echt Weltklasse ist.

Frank Stäblein
Der ADCC Vize-Europameister und Shooto Europameister aus Mainz ist mit Sicherheit der erfahrenste Referent an diesem Trainingscamp mit über 1.200 Ringkämpfen! Es ist nicht verwunderlich, dass Frank den Teilnehmern eine Flugstunde verpassen wird und dabei zeigt, wie man im Grappling und MMA einen Gegner zu Boden bringt.

Matthias Werner
Der “Chef” persönlich wird sich zum Abschluss noch um das Grappling der Teilnehmer kümmern. Als Trainer des DGL Champions “Mogons Mainz” ist Matthias der herausragende Grappling Experte an diesem Seminar und wird wie immer mit seiner Liebe zum wichtigen Detail und seiner einzigartigen Didaktik jeden Teilnehmer begeistern.

Peter Angerer
“Yamatodamashii” wird an zwei Tagen das Training der Gruppe leiten und dabei neben harten Ground and Pound Drills auch auf sein Spezialgebiet Beinhebel eingehen.

Mit einem derartigen Trainerstab ist die “Hell Week” eines der herausragenden Trainingscamps in diesem Jahr in Deutschland und sollte eigentlich von keinem ernsthaften Grappler oder MMA Fighter verpasst werden. Die gesamte Woche kostet nur 199 Euro und beinhaltet ein Mittagessen im japanischen Restaurant täglich, sowie die kostenlose Unterbringung (Schlafsack o.ä.) in der German Top Team Akademie. Natürlich können auch einzelne Tage gebucht werden. Sechs Stunden Training täglich versprechen einiges an Spaß.

Hier die genauen Daten zum Event:

Ort: German Top Team Akademie, Wörthstraße 17, 72764 Reutlingen

Datum: 13.-19. August 2012

Training täglich von 10-12 Uhr, 14-16 Uhr, 19-21 Uhr

Ablaufplan

Montag, 13.08.2012: Referent Peter Angerer, Ground and Pound im Shooto
Dienstag, 14.08.2012: Referent Daniel Ackerman, Guard Game für Grappling und Shooto
Mittwoch, 15.08.2012: Referent Thorsten Kronz, Stand Up Fighting für Shooto
Donnerstag, 16.08.2012: Referent Peter Angerer, Leglocks für Grappling und Shooto
Freitag, 17.08.2012: Referent Franco de Leonardis, Kopfklammer-Game für Grappling und Shooto
Samstag, 18.08.2012: Referent Frank Stäblein, Takedowns für Grappling und Shooto
Sonntag, 19.08.2012: Referent Matthias Werner, Grapplingtechnik und -strategie für den erfolgreichen Wettkampf

Zusätzlich findet am Samstag, den 18.08. von 14-19 Uhr eine fünfstündige Kampfleiter- und Punkterichterschulung für Shooto Germany Mitglieder statt. Die Teilnahme an dieser Schulung ist für offizielle Schulen und Teams kostenlos.

Preis
199 Euro für die komplette Woche, inklusive Mittagessen im japanischen Restaurant (ALL YOU CAN EAT) und Übernachtungsmöglichkeit in der Akademie.

45 Euro für jeden Tag, der einzeln gebucht wird.

Anmeldungen bitte bis spätestens Montag, 6. August, per E-Mail an angerer@german-top-team.com. Die Anmeldung wird von uns bestätigt.

Die Seminargebühr ist zeitgleich vorab zu überweisen. Nur nach erfolgter Überweisung ist der Seminarplatz verbindlich gebucht. Überweisungen bitte an:

Peter Angerer
Deutsche Bank Reutlingen
BLZ 640 700 24
Konto 0203687

Verwendungszweck entweder “Shooto Hell Week Komplett” für die ganze Woche oder “Shooto Hell Week xx.08.2012” für einzelne Tage, wobei das Datum einzutragen ist.

Mitzubringen: funktionelle Sportkleidung für das Grappling und Shooto, MMA Sparringhandschuhe, Boxhandschuhe, Schienbeinschoner, Mundschutz, Tiefschutz, eventuell Kopfschutz (wenn benötigt), Schlafzeug (Schlafsack, Decken, Kissen etc.), Waschzeug und VIIIEEEELLL Ausdauer!

Wir freuen uns über Eure Teilnahme. Bei Fragen hierzu bitte an Frau Teresa Angerer, Telefon 0152-21955866 wenden.

Teilen