Ruis und Angerer bei „Jewels“

448
Kakutogi - Fighting Network

Für die beiden MMA Fighterinnen Judith Ruis (4-3) und Tanja Angerer (6-4) steht zum Jahresende ein lange ersehntes Highlight an. Beide werden am 01. Dezember bei der japanischen Frauen MMA Liga „Jewels“ in den Ring steigen. Nachdem die beiden Athletinnen in Deutschland kaum noch ernste Kampfangebote erhalten haben, geht es also auf nach „Nippon“, um sich dort gegen eine starke japanische Konkurrenz in der Höhle des Löwen zu beweisen.

Für Tanja Angerer (Nr. 3 Tapology Rankings Germany Pound 4 Pound) ist dies bereits der zweite Ausflug in Japan. Im August 2016 besiegte sie dort bei „Jewels 13“ ihre japanische Kontrahentin Date einstimmig nach Punkten. Im zweiten Fight in Japan soll sie auf eine erfahrene Top Kämpferin mit über 20 Fights im Rekord treffen, ein echter Härtetest also.

Und auch Judith Ruis (Nr. 11 Tapology Rankings Germany Pound 4 Pound), die zuletzt gegen Katharina Albinus siegreich war, macht erstmals den Sprung in das Land der aufgehenden Sonne. Nachdem sie bereits im Frühjahr als potenzielle Gegnerin von King Reina gehandelt wurde, steht derzeit noch keine Gegnerin fest, allerdings geht das GTT Management davon aus, dass man in den kommenden Wochen hier mehr weiß und verlautbaren lassen kann.

Wir freuen uns riesig, dass es möglich wurde, diese beiden Vorzeige Athletinnen bei „Jewels“ unterzubringen und sind gespannt auf das finale Matchmaking.

Kakutogi - Fighting Network