Tobias HuberEr hat es sich verdient. Nach drei langen und harten Jahren als Amateur im Shooto steht Tobias Thiago Huber vor seinem Debüt als Profikämpfer bei einer der größten deutschen Promotions: GMC! Der Deutsche Shooto Meister von 2011 bekam im letzten Dezember seine Beförderung von den Amateuren in das Profilager des Shooto und holte sich bereits kurz darauf den Gladiators FC Titel gegen den hoch favorisierten Mo Assadi aus Düsseldorf mit einem vorzeitigen Sieg. Da bei diesem Kampf zwar mit Ground and Pound aber ohne Heelhooks gekämpft wurde, deklarierte Gladiators FC den Fight als “Amateurtitelfight”.

Nun steht Tobias also vor seiner größten Bewährungsprobe. Bei GMC 3 morgen in Herne trifft der Mannheimer Bodenspezialist auf den weitaus erfahreneren Lom Ali Eskiew aus Bielefeld. Wir drücken dem Mannheimer Shooto Champion die Daumen und wünschen ihm alles erdenklich Gute für diesen Kampf. Wir wollen Tobias wissen lassen, dass wir in Gedanken morgen Abend auch bei ihm sind!

Lom_vs_Tobias

Teilen