Profi Shooto Kämpfe bei „Contenders“ und „Rookies“

203

Shooto Germany will seine Aufbauarbeit fortsetzen. Nach dem Amateurlager sollen die Kämpfer, welche in den Profistatus befördert wurden, Gelegenheit erhalten als Profi zu kämpfen. Aus diesem Grund wird bei allen künftigen „Contenders“ und „Rookies“ Events von Shooto Germany die Möglichkeit für Profikämpfe geboten.

Im Semi-Pro Regelwerk wird über 2 Runden zu je 5 Minuten ohne Ellbogenschläge gekämpft. Wie bei „We Love MMA“ wird dabei am Kampftag eingewogen und die Kämpfer erhalten natürlich eine entsprechende Aufwandsentschädigung für Anreise und Unkosten.

Auf den Registrierungsseiten der Events können sich nun auch Profikämpfer zwanglos und unverbindlich für Profikämpfe vormerken lassen. Passende Kampfpaarungen werden vom Matchmaker bestätigt und dann erst veröffentlicht. Alle Kämpfe werden automatisch den Shooto Rankings erfasst und die Top Kämpfer können auf einen Auftritt bei „SHOOTO KINGS“ im Dezember in Reutlingen hoffen.

Hier geht es zu den Registrierungen:

Shooto Contenders XXIX am 26.05. in Reutlingen

Shooto Rookies am 17.06. in Reutlingen

Shooto Contenders XXX am 08.09. in Reutlingen

Zum Anmelden braucht der Profikämpfer lediglich ein kostenloses Smoothcomp Account, das er VOR Registrierung zum Kampf eröffnen muss. Erst mit einem bereits erstellten Account kann sich der Kämpfer dann für einen Profikampf vormerken lassen. Der Matchmaker wird umgehend mit den Kämpfern in Kontakt treten und entsprechende Kampfpaarungen ansetzen.

Amazon Anzeige