Peter SchiraGracie Jiu-Jitsu Black Belt Peter Schira aus Köln kommt heute überraschend und kurzfristig zum German Top Team nach Reutlingen zu Besuch. Kurzentschlossen macht der Faixa Preta unter Rolker Gracie einen Zwischenstop in Reutlingen auf seinem Weg zu einem Seminar am morgigen Samstag in Ludwigshafen. Und wie es sich gehört, kommt er nicht zum zuschauen, sondern zum lehren.

Die heutige Trainingseinheit im Grappling von 20.00-21.00 Uhr wird kurzerhand in ein kleines aber feines Trainingsseminar über die De la Riva Guard umgewandelt. Das Training ist für alle Mitglieder des German Top Team natürlich kostenlos und man sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen, um an seinem BJJ mit Kimono unter Anleitung eines derart erfahrenen Referenten zu arbeiten.

Das German Top Team freut sich besonders über diesen Besuch, weil es eben nicht selbstverständlich ist, dass ein derart qualifizierter Lehrer einfach so kurz auf einen Sprung vorbei kommt und beim Training hilft. Das ist es, was das Gracie Jiu-Jitsu in Deutschland eben etwas besonders macht.Vielen Dank, Peter!

  Copyright protected by Digiprove © 2011 Peter Angerer

Teilen