Lenz und Angerer kämpfen in Holland

128
Kakutogi - Fighting Network

Am kommenden Samstag, den 15.09., veranstaltet die „American Grappling Federation“ die diesjährigen Europameisterschaften im Grappling und BJJ in Amsterdam (Holland). Mit am Start sind auch zwei „alte Hasen“ aus dem German Top Team. Florian Lenz, der erst vor zwei Wochen die erste offizielle Niederlassung des German Top Team in NRW eröffnet hat, wird bei den Braungurten in allen verfügbaren Klassen auf der Matte zu finden sein. Sowohl im BJJ, als auch im Grappling, startet der „Hammer“ in seiner Gewichtsklasse und der Absolute Class, was ihm einiges an Kämpfen bescheren dürfte. Begleitet wird er von Headcoach Peter Angerer, der im BJJ und Grappling im Mittelgewicht bei den Blackbelts der „Seniors“ auf eine starke internationale Konkurrenz treffen will.

Aus diesem Grund reist Peter Angerer bereits am Freitag nach Neukirchen und wird sowohl am Freitag, als auch am Sonntag, das Training für die Mitglieder und alle interessierten Gäste in den Räumlichkeiten des German Top Team NRW leiten. Am Freitag steht angefangen von Kindertraining, bis hin zu den Erwachsenenkursen im Luta Livre, einiges auf dem Plan. Sonntag Nachmittag folgt dann noch eine mehrstündige Einheit im Gracie Jiu-Jitsu.

Eingeladen zum Training sind neben den Mitgliedern des GTT auch alle Grappling- und BJJ-Freunde aus der Umgebung von Kerken, welche das neue Dojo des German Top Team in der Region gerne mal aus der Nähe anschauen und dabei mittrainieren wollen.

Kakutogi - Fighting Network