Koji Takeuchi gewinnt in Taiwan

386
Kakutogi - Fighting Network

Koji Takeuchi ist auf der Siegerstraße. Am Sonntag konnte der 39jährige Japaner den Südkoreaner Hyung-Seok Lee bei Pro Fighting 9 in Taipei (Taiwan) besiegen. Lee (10-7) ist ein erfahrener Veteran der „Road FC“ in Korea und konnte bereits bei M1 siegreich kämpfen. Nun standen sich der Koreaner und Takeuchi gegenüber und der Japaner war bereits in Runde 2 mit einem Guillotine Choke siegreich. Ein Sieg, der die momentane Topform des Japaners unterstreicht, der am 11. Oktober im Main Event von SHOOTO KINGS II auf die deutsche MMA Legende Peter Angerer treffen wird. Das Duell wird der offizielle Abschiedskampf des 46jährigen Shooto Präsidenten sein, der 2009 seinen letzten MMA Kampf gegen Sakuraba-Bezwinger Yan Cabral bestritten hat. Letztmalig will Angerer in den Ring steigen und hat sich dafür einen mehr als würdigen Gegner ausgesucht.

Bereits nächsten Monat kämpft Takeuchi erneut bei Pancrase in Hokkaido (Japan). Er ist und bleibt also in Topform und wird super vorbereitet und mit einem gehörigen Vorteil an aktueller Ringerfahrung gegen Angerer in das Seilgeviert steigen.

Kakutogi - Fighting Network