Kakutogi schlägt ein!

303

KakutogiAm heutigen Tag wurden die aktuellen Statistiken für unsere Webseite „Kakutogi“ für den Monat Januar veröffentlicht. Das Ergebnis haute unser Team direkt aus den Socken. Fast 7.000 Besucher waren im Januar auf unserer Seite und haben dabei 80.000 Seitenaufrufe getätigt! Ein Erfolg, den wir im ersten Monat für unsere Webseite niemals auch nur angedacht hätten. Vor allem für unsere Partner und Werbekunden ist dies eine überaus erfreuliche Botschaft, denn die Zahlen belegen, dass „Kakutogi“ vor allem in Deutschland sehr stark frequentiert wird und damit genau deren Zielgruppe anspricht. Wie geht es jetzt weiter mit unserer Seite? Vor allem die vollständige Einbindung des sozialen Netzwerks „Facebook“ hat einen enormen Besucherandrang gebracht. Seit Jahren schon pflegt das German Top Team mehrere Seiten und Gruppen auf Facebook, erstellt Veranstaltungen und unterhält Fanseiten. Hierüber hat man sich einen breite Basis an Kontakten zu interessierten Fans, Kämpfern, Teams, Schulen und Match-Makern geschaffen, die immer über alle Aktivitäten auf unserer Seite über „Facebook“ informiert werden. Bereits jetzt kommen rund 60% aller Besucher der Webseite über Facebook. Und sowohl bei den Seitenaufrufen, als auch bei den Besuchen, ist die Tendenz stark steigend.

Bastian Schäfer, der Marketing Chef des German Top Team und Absolvent der „European School of Business“, wird in den kommenden Wochen die Vermarktung der Webseite mit ausgesuchten Partnern und Unternehmen angehen. „Jetzt, da wir die ersten Zahlen, Daten und Fakten über den Erfolg von Kakutogi haben, können wir den interessierten Unternehmen klare Angebote über die Reichweite ihrer Werbung bei ihrer direkten Zielgruppe machen. Ich bin mir sicher, dass wir die richtigen Partner für Kakutogi finden werden“, gibt sich der 27jährige zuversichtlich.

Des Weiteren werden gerade wieder neue Features für Kakutogi programmiert und umgesetzt. So soll in Kürze bereits eine Video-Bibliothek mit Technikserien für das Shidokan, Shooto und Gracie Jiu-Jitsu folgen. In Form eines interaktiven Forums sollen dann die Nutzer auch die Möglichkeit haben, gezielte Fragen zu speziellen Techniken zu stellen und zu kommentieren.

Wir bedanken uns bei all unseren Besuchern und Usern für den tollen Support in den vergangenen Wochen und freuen uns mit ihnen zusammen über den tollen Erfolg von Kakutogi. Wir werden Euch natürlich über alle Neuerungen über die geplanten Erweiterungen der Seite auf dem Laufenden halten.

  Copyright protected by Digiprove © 2011 Peter Angerer