Kämpft auf der FIBO!

2461

Es hat sich eine unglaubliche Möglichkeit für die Amateur Shooter und Grappler in Deutschland aufgetan! Am 8. April können interessierte Sportler auf der weltgrößten Fitness Messe in Köln – der FIBO – entweder im Amateur Shooto in Einzelkämpfen ohne Schutzausrüstung oder in Einzelkämpfen im Grappling unter ADCC Regeln auf einer großen Bühne mit exzellenter medialer Präsenz kämpfen!

Fight24.tv bietet in Zusammenarbeit mit Shooto Germany und ADCC Germany den aufstrebenden Kämpfern in Deutschland die Möglichkeit international auf sich aufmerksam zu machen. Am Samstag, den 8. April, können die Sportler ab 16 Uhr auf dem Kooperationsevent „Tsujigiri“ einen Kampf bestreiten. Tsujigiri war eine berüchtigte Methode der Samurai Japans, ihre Klingen zu testen. Teste nun auch Du Dein Potenzial als Kämpfer!

Natürlich bietet Fight24.tv hierbei die gesamte mediale Bandbreite an Coverage an, die sich ein Athlet nur wünschen kann. Übertragung der Kämpfe, Interviews etc. ist hier in professionellster Manier üblich und gibt den Sportlern die Chance vor großem Publikum auf sich aufmerksam zu machen und sich zu präsentieren.

Alle interessierten Sportler sollten sich bis spätestens Sonntag Abend um 18 Uhr per E-Mail an Peter Angerer melden. Hierbei sollten die Sportler folgende Angaben machen:

Vorname, Name
Alter
Gewicht
Team
Land

Und ob im Amateur Shooto oder im Grappling gekämpft werden möchte. Im Amateur Shooto beträgt die Kampfzeit 2×3 Minuten, im Grappling 8 Minuten unter ADCC Regeln der Intermediate Klasse (keine Heelhooks). Mit jedem Sportler bekommt ein Betreuer freien Zutritt zum Event.

Amazon Anzeige