„Johnny“ kämpft bei SHOOTO KINGS

147

Den Zuschauern der letzten SHOOTO KINGS Veranstaltung dürfte er noch schwer in Erinnerung sein. In einem regelrechten Ring-Krimi hat Jonathan „Johnny“ Estedt vom Reutlinger German Top Team seinen weitaus erfahreneren Gegner Lukasz Zielonka in Runde 2 durch Submission besiegen können. Mit 9 Profikämpfen war der starke Emsteker für unseren Johnny in seinem gerade zweiten Profikampf schon eine echte Hausnummer und das Match lies an Dramatik und Spannung nichts zu wünschen übrig. Nachdem Lukasz den Lokalmatadoren mit einem Armbar schon am Rande der Niederlage hatte drehte Johnny das Blatt in Runde 2 noch einmal und siegte mit einem tollen Triangle Choke.

Nun ist der Reutlinger natürlich wieder auf der Fightcard des kommenden SHOOTO KINGS VIII: Samurai Spirit am 18.05. in der Reutlinger Wittumhalle zu finden. Aller Voraussicht nach wird er dieses Mal einen internationalen Kampf gegen einen belgischen Kontrahenten bestreiten, bestätigt ist der Kampf aber noch nicht. Dafür steht aber fest, dass Johnny seinen Fans in Reutlingen erhalten bleibt und auf jeden Fall am 18. Mai kämpfen wird.

Es ist schön zu sehen, dass auch Talente aus der heimischen Schmiede des German Top Team ihren Weg im Profi MMA beschreiten und sich hier einer stets starken und meist auch internationalen Konkurrenz stellen.

SHOOTO KINGS VIII: „Samurai Spirit“

Samstag, 18.05.2019
Wittumhalle
Wittumstraße 37, Reutlingen
Door: 18 Uhr
Gong: 19 Uhr

Professional Shooto Titelkampf -77,1 kg (5×5 Minuten)
Daniel Huchler (FightFever Bruchsal) vs. tba

Professional Shooto -70,3 kg (3×5 Minuten)
tba vs. Amin Aichele (German Top Team)

Professional Shooto -70,3 kg (3×5 Minuten)
tba vs. Michael Ettlen (German Top Team)

Professional Shooto -77,1 kg (3×5 Minuten)
tba vs. Jonathan Estedt (German Top Team)

Amazon Anzeige