Infos zu "Road to M1 Germany"

817

Es ist die MMA Sensation des Jahres in Deutschland. Drei große Promotions, welche seit Jahren international erfolgreich sind, schließen sich in Deutschland für ein Ziel zusammen: Road to M1 Germany! In Zusammenarbeit mit Respect FC und SHOOTO KINGS wird unter Federführung der GAMMAF diesen Sommer die komplette Serie in Deutschland abgehalten.

Am vergangenen Sonntag waren die harten und schweißtreibenden Tryouts für die Serie im Serious Fighter Gym in Aßlar. In den Gewichtsklassen -70 kg und -77 kg wurden je acht Teilnehmer für das Turnierformat ausgewählt. Fight24.tv startet in Kürze mit einer hochwertigen Videoserie über die Tryouts, in deren Verlauf auch die Teilnehmer der Turnierserie bekannt gegeben werden. Die Spannung bleibt also noch ein bisschen länger stehen.

Dafür kann man jetzt schon bekannt geben, in welchem Rahmen und Format die Turnierserie abgehalten wird.

Den Beginn macht SHOOTO KINGS IV: Battle Royale am 04. Juni in der Metzinger Öschhalle. Hier werden neben den 16. Shooto Europameisterschaften, der 1. MMA Expo in Deutschland und den Profi Shooto Kämpfen mit internationaler Beteiligung auch die vier Viertelfinalkämpfe in der 70 kg Klasse ausgetragen. Ein langer und actionreicher Tag also in der größten Outlet City Deutschlands. Die Fightcard der Abendveranstaltung, welche weltweit live ausgestrahlt wird, wird ca. 15 Kämpfe umfassen. Darunter auch der Superfight zwischen Respect FC Championess Tanja Hoffmann und der Japanerin Sayuri Yamaguchi aus Tokyo von HEARTS MMA Shinjuku.

Bereits einen Monat später geht es voraussichtlich in Aschaffenburg weiter. Respect FC wird hier im Rahmen eines gewohnt hochklassigen Events die Viertelfinals im Weltergewicht -77 kg veranstalten. Wie immer liefert Respect FC auch im Rahmen hierzu erstklassige Fights und knallharte Begegnungen und man darf schon sehr gespannt sein, wer hier im Juli im Ring stehen wird. Eins ist aber sicher: die Viertelfinals erhalten durch Respect FC einen mehr als würdigen Rahmen und das gesamte Event dürfte eines der bestbesetzten in diesem Jahr in Deutschland sein.

Den Abschluss der Serie veranstaltet die GAMMAF! Die Halbfinals und Finals werden an zwei Tagen hintereinander am 13. und 14. August in Dresden ausgekämpft. Zusätzlich veranstaltet die GAMMAF im Rahmen dieser Veranstaltung die 1. Deutschen Amateurmeisterschaften im MMA, welche als Nominierung für das Nationalteam fungieren. Die besten Kämpfer des Turniers werden Deutschland bei der EM und WM der WMMAA vertreten! Ein Showdown und Finale also, das keine Wünschen offen lässt und für jeden echten MMA Fan in den Terminkalender gehört. Schließlich geht es für die Sieger der Turnierformate von „Road to M1 Germany“ um einen Zwei-Jahres-Vertrag mit M1 Global, welcher mit 40.000 $ dotiert ist! Man kann also sehr sicher sein, dass die Kämpfer in Dresden wirklich alles geben werden, um sich diesen Vertrag zu sichern.

Bereits jetzt schlägt diese einzigartige Zusammenarbeit von drei großen Promotions auch im Ausland hohe Wellen und wird auf der offiziellen Webseite von M1 Global entsprechend erwähnt.

Amazon Anzeige