Gold und Silber bei ADCC in Ungarn

285
Kakutogi - Fighting Network

Sie sind wohl das schillerndste Traumpaar im German Top Team: Christina und Daniel Brauchle vom Team Luis Palharez (Kempten) gehören zu den fleißigen Wettkämpfern auf internationalen Matten. So war das grappelnde Ehepaar auch am vergangenen Wochenende bei den ADCC Hungarian Open in Budapest am Start und stellte sich der schwereren Konkurrenz. Aufgrund von Gegnermangel in ihren ursprünglichen Klassen starteten beide in der höheren Klasse bei den Professionals.

Daniel unterlag hierbei zwei Mal dem Ungarn Kristof Toth im „Best of 3“ und musste sich leider mit Silber in der Schwergewichtsklasse begnügen. Seine Frau Christina hatte in ihrer Klasse ebenfalls keine Gegnerin und stellte sich im Schwergewicht der 81 kg schweren Ringerin Vivien Szaraz aus Ungarn. Und im „Best of 3“ Modus musste sie gleich drei Mal gegen die schwere Ringerin auf die Matte, wobei sie nur den ersten Kampf nach Punkte abgab und Kampf 2 und 3 jeweils durch Submission gewinnen konnte.

Eine fantastische Leistung der beiden Luta Livre Gürtelträger, die damit wieder einmal bewiesen haben, wie hochklassig ihr Grappling ist. Mit Sicherheit wird man die beiden Globetrotter auch bei den ADCC German Open Championships am 23. Juni in Magdeburg live auf der Matte erleben dürfen. Herzlichen Glückwunsch vom ganzen Team für diesen großen Erfolg!

Kakutogi - Fighting Network