European Shidokan OpenDie Katze ist aus dem Sack! Die diesjährigen European Shidokan Open werden am 21. September in der Metzinger Öschhalle um ein weiteres Highlight bereichert! Neben internationalen Profikämpfen im Kickboxen und Shidokan Karate werden nun auch vier Halbfinals in den Gewichtsklassen -76 kg und -83 kg um die Deutschen Profititel im Shooto an diesem Abend ausgekämpft. Unter den Augen der japanischen Kampfsportlegende Kancho Yoshiji Soeno werden nun auch acht der besten Shooter aus Deutschland an diesem Abend im Ring stehen und um die Qualifikation zum Titelkampf am 30. November in der Ruhrstadt Arena Herne kämpfen. Mit Kämpfern aus bis zu 15 Nationen und einem starken Teilnehmerfeld in der Abendgala, welche die Finals aller Europameisterschaftskämpfe zeigt, wartet Shidokan Germany und Shooto Germany mit einer bisher einzigartigen Zusammenarbeit auf. Und dabei wird nicht nur geklotzt, sondern dieses Mal auch ordentlich gekleckert. Ein exklusiver VIP Bereich mit eigenem First Class Catering Service umrandet den Ring. Ehrengäste aus den USA, Japan und Russland werden hier neben exklusiven Sponsoren des Events die Kämpfe live verfolgen und in den Genuß eines einzigartigen Erlebnisses kommen.

Peter Angerer, Präsident von Shidokan Germany und von Shooto Germany, bündelt seine Kontakte und lässt alle Beziehungen spielen, um einen unvergesslichen Abend für den Kampfsport in Deutschland auf die Beine zu stellen. In der renommierten Öschhalle der Weltmarkenstadt Metzingen werden tagsüber die Ausscheidungskämpfe für die Europameisterschaften im Shidokan Karate und Kickboxen stattfinden. Teilnehmer aus ganz Europa, Amerika und Asien werden einen starken Pool an Talenten im Ring stellen und schon für 5 Euro kann man diese Kämpfe live in der Halle verfolgen.

Abends wird dann nach einer kurzen Pause das große Galaerlebnis gestartet. Neben allen Finals in insgesamt 10 Klassen werden auch Profikämpfe im Kickboxen und nun auch im Shooto gezeigt. Dabei baut Angerer gezielt auf starken Zugpferde in seinen beiden Verbänden und schickt die Creme de la Creme an den Start. So soll zum Beispiel der ehemalige Shidokan Profiweltmeister Thorsten “German Oak” Kronz an diesem Abend für ein Comeback in den Ring steigen. Auch Thaibox Europameister Jochen Gieb ist für die Fightcard eingeplant und natürlich wird auch die Siegerin der All Japan Shidokan Open, die Metzingerin Kristin Handel, an diesem Abend in Action zu sehen sein. Gerade sie spielt bei diesem Event eine Schlüsselrolle, da sie als Tochter der Stadt Metzingen mit ihren Erfolgen die Europameisterschaften in diesem Jahr in ihre Heimatstadt gebracht hat. Die “Hannya” des German Top Team soll an diesem Abend einen internationalen Superfight im Shidokan Karate bestreiten.

Teilen