SHI KON IIDer gestrige Samstag brachte den Fans der “etwas härteren Gangart” 8 Kämpfe im Shidokan in den Disziplinen “Knockdown Karate” und “Glove Karate”. Im sprichwörtlichen Sinne flogen hier die Fetzen und Ausrichter Dany Meier von Shidokan Switzerland kann hochzufrieden auf ein gut besuchtes und packendes Event im Karate Club Anglikon zurückblicken, das vorausichtlich ohne nennenswerten Verletzugen mit bleibenden Schäden ausgekommen ist. Dabei waren neben den schweizer Athleten auch Kämpfer aus Deutschland am Start und machten so aus dem kleinen aber sehr feinen Event eine internationale Angelegenheit. Wir bringen exklusiv die Ergebnisse von SHI KON II aus der Schweiz bei uns auf Kakutogi:

Kampf 1, Herren -63 kg “Glove Karate”: Aslan Alper (Kickboxing Wohlen) besiegt Brian Gensicke (German Top Team) durch Punkterichterentscheid nach 1 Verlängerungsrunde

Kampf 2, Herren -73 kg “Glove Karate”: Benjamin Würgler (KC Anglikon) besiegt Daniel Saric durch KO in Runde 1 (Knie zum Körper)

Kampf 3, Herren Offene Klasse, 1. Halbfinale 4-Mann-Turnier Knockdown Karate: Kevin Kiefer (German Top Team) besiegt Filip Katara (KC Anglikon) durch TKO in Runde 1

Kampf 4, Herren -73 kg “Glove Karate”: Luca Jarrell (Fightclub Radolfzell) besiegt Robert König (German Top Team) durch TKO in Runde 1

Kampf 5, Herren Offene Klasse, 2. Halbfinale 4-Mann-Turnier Knockdown Karate: Mehmet Uelger (KC Anglikon) besiegt Ivan Caprio (KC Anglikon) durch Punkterichterentscheid nach 1 Verlängerungsrunde

Kampf 6, Herren -83 kg “Glove Karate”: Hüseyin Dirlik (Kickboxing Wohlen) besiegt Miodrag Vignjevic (German Top Team) durch TKO in Runde 1

Kampf 7, Herren Offene Klasse Finale 4-Mann-Turnier Knockdown Karate: Kevin Kiefer (German Top Team) besiegt Mehmet Uelger (KC Anglikon) durch TKO in Runde 1

Kampf 8, Herren -83 kg “Glove Karate”: Hüseyin Dirlik (Kickboxing Wohlen) besiegt Daniel Tempera (German Top Team) durch Punkterichterentscheid

Teilen