Plakat Contenders 11Mit der elften “Contenders” Veranstaltung geht Shooto Germany in die Zielgerade in Punkto Kämpfervorbereitung auf die Europameisterschaften 4 Wochen später. Letztmals vor dem großen Event am 30. Juni in Aschaffenburg sollen die Titelaspiranten und hoffnungsvollsten Kämpfer eine Generalprobe bestehen und zeigen, dass sie fit sind für die Europameisterschaften. Alle News und Infos zu dem Event gibt es hier bei uns.

Anders als bei den vergangenen beiden “Contenders” Galas, wo nur im Turniermodus gekämpft wurde, sollen bei “Contenders XI – Road to the Championships” ausschließlich Einzelkämpfe stattfinden. Alle gemeldeten Athleten werden jeweils nur einen Kampf über 2×3 Minuten mit Schutzausrüstung absolvieren. Die gleichen Regeln also, wie bei einem möglichen Europameisterschaftsfinale. Alle interessierten Kämpfer und Teams sollten sich bis zum 28. Mai schriftlich angemeldet haben. Es genügt eine E-Mail an Peter Angerer (angerer@german-top-team.com), um sich für die Kämpfe anzumelden.

Man rechnet für diese “Contenders” Gala mit ca. 12 Kämpfen, allerdings werden die Kämpfer frisch und ausgeruht sein, es dürfte also doppelt so knackig zur Sache gehen, wenn der Gong zur ersten Runde ertönt.

Als besonderes Bonbon werden bei und nach diesem Event die Kämpfer für das Deutsche Shooto Nationalteam berufen. In jeder Gewichtsklasse wird ein Kämpfer nicht nur sein Team, sondern auch offiziell die Bundesrepublik Deutschland bei den kommenden Europameisterschaften vertreten.

Teilen