Ein Blick auf die Titelturniere bei SHOOTO KINGS

512

In nur 11 Tagen ist es soweit! SHOOTO KINGS III: Sharktank bringt eine Fightcard der Superlative in die Outlet City im Schwabenländle. Mit im Programm sind auch zwei Titelturniere um die vakanten Shooto Titel und das Teilnehmerfeld ist einfach der Hammer! Wir wollen nun – knapp zwei Wochen vorher – einmal einen genaueren Blick auf diese beiden Turniere werfen.

Weltergewicht -70 kg

Hier darf sich jeder MMA Fan in Deutschland die Finger lecken. Einer der erfahrensten MMA Pioniere Deutschlands – Mario „Serious“ Stapel – wird hier erneut in den Käfig steigen, um sich einer durchwegs harten Konkurrenz zu stellen. Der mehrfache Deutsche Grappling Meister und ehemalige Shooto Champion in dieser Klasse Marc Becker von der Suum Cuique Mainz ist nach Stapel der wohl am meisten gefürchtete Name in diesem Teilnehmerfeld. Aber auch der Stuttgarter Igor Montes, der zuletzt bei RESPECT FC in Wuppertal mit einem vorzeitigen Submission Sieg über seinen ungarischen Kontrahenten von sich zu überzeugen wusste, ist mit allen Wassern gewaschen und immer für eine böse Überraschung gut. Der vierte Mann im Bunde ist Amin Aichele vom German Top Team, der die letzten neun Monate vor allem Japan, Thailand und Australien bereiste und dabei mit echten Legenden des Sports, wie z. B. Masakazu Imanari und UFC Fighter Takeya Mizugaki trainieren konnte.

Die Auslosung der Halbfinalsbegegnungen findet erst am Vorabend des Events beim offiziellen Einwiegen der Athleten statt. So kann man hier noch gar keine genaue Prognose über eventuelle Kampfverläufe stellen. Doch auf dem Papier sind die beiden ehemaligen Champions Stapel und Becker die klaren Favoriten. Doch Montes hat in der Vergangenheit schon mehrmals für Sensationen gesorgt und als „Underdog“ den Favoriten geschlagen. Und auch Aichele ist mit seinem verbesserten Muay Thai brandgefährlich. Es wird sich zeigen, ob Routine über Jugend siegt.

Mittelgewicht -77 kg

Luta Livre Blackbelt Stefan Larisch hatte zuletzt bei RESPECT FC den MMA Weltmeister Johannes Grebe vernichtend vorzeitig schlagen können und damit sein Ticket für die Turnierteilnahme bei SHOOTO KINGS um den Titel gelöst. Er ist wohl auch der stärkste Bodenkämpfer in diesem Feld und ist vor allem mit seinem hammerharten Ground and Pound gefährlich. Ihm gegenüber stehen der frischgebackene Shidokan Karate Weltmeister Grigori Winizki vom Bushido Fight Club Leipzig, der Reutlinger Lokalmatador Artur Waiz vom Lion Cage und Jungspund Jerome Höfer von der Suum Cuique Mainz. Letzterer hat sich bereits bei den beiden vergangenen SHOOTO KINGS Events immer eindrucksvoll vorzeitig durchgesetzt und zählt neben Larisch als einer der Favoriten in diesem Vierer-Feld. Doch auch die beide Striker Winizki und Waiz sind immer für einen krachenden KO gut und dürfen im Octagon nicht unterschätzt werden. Jeder von den beiden hat genug Dynamit in den Fäusten, um den Kampf in seinem Sekundenbruchteil für sich zu entscheiden.

Auch in diesem Feld ist Hochspannung garantiert und es kommt mit Sicherheit darauf an, wie die Halbfinals am Vorabend gelost werden. Klar ist aber, dass ein zukünftiger Champion jeden in diesem Feld schlagen können muss und genau das werden diese vier am 04. Juli in Metzingen zeigen.

Tickets für das Event können im German Top Team Shop ab 29 Euro reserviert werden! Ein Event, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf!

Shooto Kings III „Sharktank“

Samstag, 04. Juli 2015
Öschhalle, 72555 Metzingen
Einlass ab 18.30 Uhr
Beginn um 20.00 Uhr

Fightcard

Main Event „Japan vs. Germany“

Profi Shooto -65 kg
Yuki Takano (Hearts MMA Shinjuku) vs. Simon Eberlein (Lion Cage Reutlingen)

Co Main Event

Female Profi Shootboxing -54 kg
Nicole Maier (KSZ Wernau) vs. Tanja Hoffmann (East 2 West MAA)

Titelturnier Profi Shooto -70 kg

Marc Becker (Suum Cuique Mainz)
Mario Stapel (Team Serious Fighter Aßlar)
Igor Montes (DMG Schorndorf)
Amin Aichele (German Top Team)

Reserverkampf für das Turnier -70 kg
tba vs. tba

Titelturnier Profi Shooto -77 kg

Stefan Larisch (MMA Team Lindlar)
Jerome Höfer (Suum Cuique Mainz)
Artur Waiz (Lion Cage Reutlingen)
Griogori Winizki (Bushido Fight Club Leipzig)

Reservekampf für das Turnier -77 kg
Timon Becker (Renzo Gracie Europe Hamburg) vs. tba

Tagsüber ab 12 Uhr Kämpfe der 15. Shooto Amateur Europameisterschaften 2015. Die Finale in allen Gewichtsklassen werden im Vorprogramm der Abend Gala ab 19 Uhr ausgetragen. Zuschauer mit einem Ticket für SHOOTO KINGS können ab 12 Uhr kostenlos in die Halle und die Kämpfe der Europameisterschaften bewundern.

Amazon Anzeige