German Top Team

Wir trotzen der Corona Krise mit dem, was wir am besten können: mit harter Arbeit. Nachdem nun in den vergangenen vier Wochen das Dojo des German Top Team komplett renoviert und mit nagelneuen Premium Matten von Okami Fightgear ausgelegt wurde, gingen wir vorgestern auch mit unserem German Top Team Store online. Wer denkt, dass damit die Kapazitäten erschöpft gewesen wären, der hat sich geirrt.

German Top Team Online Academy

Schon seit Wochen arbeite ich an der Umsetzung eines weiteren Projektes, welches schon lange in der Schublade schlummerte: die German Top Team Online Academy! Allerdings ist dies ein extrem aufwändiges Projekt, da ich auch hier meinem Anspruch an perfekter Umsetzung eines hochwertigen Konzeptes unbedingt gerecht werden will.

Dabei verwende ich zukünftig das selbe Online Learning Management System, wie z.B. die Universitäten von Kalifornien und Michigan. Das Konzept dabei ist aufgebaut, wie eine echte Online Universität. Man kann in verschiedenen „Fächern“ Kurse belegen, welche didaktisch aufeinander aufgebaut sind. Nach Abschluss der entsprechenden Lektionen und Module können somit Kurse abgeschlossen werden, was mit einem Zertifikat bestätigt wird.

Ich habe in den vergangenen Wochen schon mit einigen Trainern aus dem German Top Team und unserer Partnerschulen gesprochen und es wird uns gelingen, geballte Kompetenz auf Video zu bringen. Schwarzgurte und erfahrene Wettkämpfer im Judo, Ringen, BJJ, Grappling, Karate und Kickboxen stellen sich zur Verfügung und zeigen die effektivsten Techniken. Dabei wird (wie man es von mir gewohnt ist) auch auf das kleinste Detail geachtet und im bewegten Bild festgehalten.

Aber auch Themen, wie Mobilität, Kraft und Fitness, sowie Referee Schulungen der verschiedensten Verbände inklusive schriftlicher Abschlussprüfungen werden berücksichtigt und in das Programm aufgenommen.

Alle Mitglieder aus den Schulen des German Top Team, welche sich durch ihre Trainer und Wettkämpfer in dieses Projekt einbringen, werden einen Zugangscode für die Plattform erhalten, womit sie ein Jahr lang unbegrenzt auf alle Inhalte und Module zugreifen können.

Nach Fertigstellung der Plattform in den kommenden Tagen werden wir voraussichtlich schon in der nächsten Woche damit beginnen, entsprechende Videoinhalte im brandneuen Dojo zu drehen, welche dann in kürzester Zeit online in einem ersten Kurs online gestellt werden. Damit wird dann auch die Plattform in Betrieb gehen. Ich halte Euch hierüber natürlich auf dem Laufenden.

Scroll to Top
X