Die finalen Shooto Rankings für 2014 sind da!

395

Dieses Jahr hat sich einiges getan im Shooto. Noch nie wurden so viele Kämpfe in Deutschland absolviert. Mit SHOOTO KINGS wurden gleich zwei erfolgreiche Profi Events mit weltweitem Livestream und Kämpfern aus Japan etabliert. Die Shooto Grappling Tour hat Fahrt aufgenommen und sich vom kleinen „Nebenkriegsschauplatz“ zum echten Insider Event gemausert, das mittlerweile mehr Starter bekommt, als die meisten anderen Events dieser Art im No Gi Bereich. Mit dem Kampf zwischen Jan Müller und Junias Heil wurde nun am vergangenen Samstag die letzte Begegnung im Amateur Shooto in diesem Jahr ausgetragen und die Ranglisten ein letztes Mal in diesem Jahr aktualisiert. Gleichzeitig wurden die Rankings bereinigt, d.h. dass Amateur Shooter, welche in dieser Saison nicht aktiv waren, aus den Rankings gelöscht wurden. Ein Prozedere, das von Shooto Germany jedes Jahr durchgeführt wird, um die Rangliste nicht unnötig mit „Karteileichen“ aufzublasen. Das hat man bei Shooto in Deutschland nämlich wirklich nicht nötig.

Auf der Webseite von Shooto Germany gibt es diese finale Rangliste mit allen Ergebnissen und den Deutschen Meistern der Amateure und Profis als PDF Datei zum Download. Eine Lektüre, die anscheinend gerne in Deutschland gelesen wird, denn die letzten Rankings wurden weit über 1.000 Mal heruntergeladen.

Amazon Anzeige