Das GTT weiterhin ungeschlagen

129

Das German Top Team in Reutlingen ist hauptsächlich für seine Wettkampferfolge im Grappling und MMA bekannt, doch auch im Kickboxen sind die Fighter durchwegs erfolgreich. Bei der Eventserie „Future Champs“ des Kampfsportzentrums Wernau von Jochen Gieb sind die Athleten aus Reutlingen regelmäßig zu Gast, um sich auch im Kick- und Thaiboxen zu messen. Und das in den vergangenen zwei Jahren mit achtbarem Erfolg, denn auch nach den Kämpfen am vergangenen Sonntag in Vernahm ist das Team von Peter Angerer ungeschlagen.

Jonathan Estedt und Joshua Politano stiegen am Sonntag im Kickboxen nach K1 Regeln in den Ring und trafen dabei auf Kontrahenten aus Reutlingen (Fightfactory) und Villingen (Shikon Nightclub). Während sich Estedt nach drei hart umkämpften Runden den einstimmigen und klaren Punktsieg sichern konnte, überzeugte vor allem Politano mit einer starken Leistung und einem Sieg durch TKO in Runde 3.

Wir beglückwünschen unsere Athleten für ihre Siege, die das Ergebnis der kontinuierlichen Aufbauarbeit des Trainerstabs in Reutlingen ist. Betreut wurden die Kämpfer von Markus Held, Selvin Ramcilovic und Sven Fortenbacher.

Amazon Anzeige