NAGA_Monaco_2013_SplashAb an die Cote d’Azur! Das derzeitige Regenwetter in unserem Land treibt vier Kämpfer des German Top Team am kommenden Wochenende nach Monaco an das azurblaue Meer und schöne Strände. Naja, zum Baden gehen die vier da nicht hin, sondern eigentlich, um sich auf einem der besten Turniere in Europa zu messen. Die NAGA veranstaltet internationale Meisterschaften im Fürstentum und Kristin Handel, Daniel Saric, Christopher Frutos und Peter Angerer lassen sich das nicht entgehen! Während Daniel Saric und Kristin Handel “nur” im No Gi Grappling starten, werden Christopher Frutos und Peter Angerer auch im BJJ mit Kimono zu sehen sein. Der GTT Chef versucht sich sogar in beiden Disziplinen. Frankreich ist als eines der stärksten Länder in Europa im Grappling und BJJ bekannt und gerade hier wollen die GTT Fighter eine Standortbestimmung durchführen. Wo stehe ich? Wie gut ist mein Game wirklich? Kann ich einem internationalen Vergleich standhalten? Diese Fragen werden am kommenden Sonntag in Monaco für diese vier Kämpfer beantwortet. Bereits Freitag Nacht geht es los und am Samstag Morgen möchte man die Appartements in Monaco City beziehen. Samstag Abend wird dann das Einwiegen und die Anmeldung erledigt, so dass man am Sonntag entspannt und locker auf die Matte kann. Drücken wir den vier Musketieren die Daumen!

Teilen