Interclub

Die Alpha Fighters aus Grünsfeld um Martin Vath gehören schon seit jeher zu den stärksten und aktivsten Teams des German Top Team. Kein Wunder also, dass der neu ernannte Stützpunkt des GTT für Baden-Württemberg auch gleich mit einem Interclub Turnier aufwartet. Beim Interclub 9 des German Top Team treffen Kämpfer aus 10 Schulen des Netzwerkes aufeinander und ermitteln, wer die begehrten Medaillen mit nach Hause nehmen darf.

In erster Linie verfolgen die Interclub Turniere des GTT den Zweck, dass den Mitgliedern der Schulen die Möglichkeit zum Wettkampf geboten wird, um fit für kommende Herausforderungen zu sein. Für kleines Geld kann  man im BJJ (mit Kimono) und Luta Livre (ohne Kimono) starten, unter einem sicheren Regelwerk in entspannter Umgebung gegeneinander antreten und so wertvolle Erfahrung für größere Wettkämpfe sammeln. Dass das Konzept aufgeht, zeigen die Erfolge der Kämpfer bei nationalen und internationalen Meisterschaften.

Erstmals werden beim Interclub 9 aber auch Coaches aus den German Top Team Schulen gegeneinander antreten. Beim „Battle Royale“ treffen morgen 8 Trainer aus den Schulen des Netzwerkes aufeinander und kämpfen im echten Round-Robin Verfahren um den Sieg bei diesem besonderen Turnier. Das heißt jeder Coach steht selbst sieben Mal auf der Matte und versucht den Sieg für sein Team im Submission Only Modus zu holen.

Die Brackets für die rund 60 Kämpfe morgen sind bereits auf Smoothcomp veröffentlicht und können eingesehen werden.

Interclub Turnier 9 Brackets 

Scroll to Top
X