Anmeldungen zu "Road to ADCC 1" in vollem Gange

618

Es hat sich schon abgezeichnet, als die erste offizielle Referee Schulung von ADCC Germany mit 25 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet im Vorfeld ausgebucht war. Jetzt erreichen auch immer mehr Kämpfermeldungen die Veranstalter. Darunter Kämpfer aus Finnland, Russland, Italien und der Schweiz.

„Road to ADCC 1“ verspricht ein wahrer Leckerbissen für alle Grappler ab 7 Jahre zu werden. Ja, schon ab dem Kindesalter kann man bei ADCC unterteilt in Alters-, Gewichts- und Leistungsklassen um die begehrten Titel und offiziellen Medaillen des ADCC kämpfen. Seit kurzem gibt es auch eine eigene „Masters“ Klasse für Athleten ab 35 Jahre. Es ist also für jeden etwas dabei.

Dazu verspricht gerade die professionelle mediale Betreuung durch Fight24.tv und die gewohnt perfekte Ablauforganisation der Shooto Grappling Tour hier den Kämpfern einen unvergesslichen Tag. Vorbei sind die Zeiten, wo man stundenlang unwissend in der Halle wartet, bis man aufgerufen wird. Bis auf die Minute genau weiß man im Vorfeld wann man wo gegen wen dran ist. Ein Serivce, der in der Vorbereitung extrem zeitaufwändig ist, den Kämpfern und Zuschauern aber beim Wettkampf sehr zu Gute kommt.

Anmeldungen werden bis 5. Februar über die offizielle Webseite des ADCC Germany entgegen genommen. Die Brackets für alle Kämpfe werden zusammen mit einem Zeit- und Ablaufplan am Montag darauf veröffentlicht.

Zuschauertickets sind seit heute für 5 Euro ebenfalls auf der Webseite erhältlich.

Amazon Anzeige