Nach weiteren zahlreichen Meldungen für “Shooto: Contenders XVIII” am 19. April in der German Top Team Akademie in Reutlingen gilt ab sofort ein Anmeldestop in allen Klassen, außer in der -60 kg Kategorie. Es wird zudem noch ein einzelner Jugendlicher in der Klasse -65 kg gesucht, der einen Einzelkampf gegen einen Kämpfer des GTT bestreiten will. Mit derzeit 52 gemeldeten Kämpfern verzeichnen wir neun Wochen vor dem Event bereits einen neuen Teilnehmerrekord! Die Nachfrage nach Shooto wächst stetig und die Qualität der Events macht die Amateurveranstaltungen von Shooto Germany bei Fans und Aktiven sehr beliebt. Die letzte Veranstaltung vor einer Woche in Reutlingen war bereits drei Wochen vor Anmeldeschluss so voll besetzt, dass man einen Anmeldestop ausrufen musste. Nun passiert das Gleiche bereits 9 Wochen vor dem Event! “Nichts geht mehr!” heißt es für die Unentschlossenen, die mit einer Meldung wahrscheinlich noch etwas warten wollten. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde bereits gestern der Termin für “Shooto: Contenders XIX” am 14. Juni in Reutlingen bekannt gegeben und auch für dieses Event liegen bereits Meldungen vor!

Auch die Fans der Kämpfer sollten sich ranhalten. Tickets gibt es auf der Webseite von SHOOTO KINGS und das letzte Event war bereits im Vorverkauf restlos ausverkauft. Enttäuschte Fans mussten nach Hause geschickt werden, weil es einfach keinen Platz mehr für sie gab! Wer also sicher gehen will, dass er bei dem kommenden “Contenders” am 19. April nicht mit langem Gesicht vor der Türe stehen bleiben muss, der sollte sich umgehend seine Tickets für die Kämpfe sichern. Mit über 30 packenden und technisch starken Shooto Fights kommt man hier für 12 Euro im Vorverkauf wirklich auf seine Kosten!

Teilen