ADCC Germany präsentiert den "PURE GP"

1220

ADCC Germany wartet mit dem nächsten Kracher auf! Mit den Events der „Road to ADCC“ Reihe ab dem Frühjahr 2016 geht man im Grappling neue Wege in Deutschland. Doch auch die Wurzeln des Sports dürfen nicht vergessen werden. Aus diesem Grund hat man nun die Idee des „PURE GP“ endlich aus der Taufe gehoben. Im Sommer nächsten Jahres soll im Rahmen einer ADCC Veranstaltung der erste Grand Prix im Jiu-Jitsu und Luta Livre nach echten „Old School“ Regeln abgehalten werden. Kurz gesagt: keine Gewichtsklassen, keine Zeitlimits, keine Punkte, nur der Sieg durch Submission ist möglich!

In jeweils drei Matches soll das Jiu-Jitsu und das Luta Livre in seiner reinsten und pursten Form präsentiert werden. Doch gibt es in der heutigen Zeit überhaupt noch echte Kämpfer, welche sich so einer Herausforderung stellen? Wir sind uns sicher: JA! Es sind meistens nicht diejenigen, die bei jeder Gelegenheit den Mund voll nehmen. Es sind eher die echten Puristen des Sports, welche lernen, trainieren und kämpfen, ohne großes Aufheben darüber zu machen. Athleten, denen es echt noch um den Sport geht. Die ihre Kunst und den Sport noch wirklich leben und lieben.

In wenigen Wochen soll die Webseite des PURE GP online gehen und Kämpfer aller Lager haben die Möglichkeit, sich für dieses prestigeträchtige Event auf großer Bühne zu bewerben. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Amazon Anzeige